Sofern keine Vereinbarung vorliegt, ist im Einzelfall durch den PKV-Verband zu klären, ob der vom Krankenhaus geforderte Zimmerzuschlag als angemessen bezeichnet werden kann und von Ihrer privaten Krankenversicherung übernommen wird.