Haupt-Reiter

Universitätsklinikum Münster

QP Icon

Dieses Krankenhaus ist Qualitätspartner der PKV.

Adresse:

Albert-Schweitzer-Campus 1 Geb. D 5
48149 Münster

Postfach
48129 Münster

Kontakt

Telefon:0251-830
Webseite:www.ukm.de

Qualitätsbericht:

Bettenkapazität des gesamten Krankenhauses:

1444

Medizinisch-pflegerische Leistungen

Akupunktur

Akupunktur wird im Rahmen der Geburtsvorbereitung angeboten. Schwangere, die am UKM entbinden, können kostenlos ab der 37. SSW an der wöchentlich stattfindenden geburtsvorbereitenden Akupunktur teilnehmen.

Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Die Angehörigenbetreuung- und beratung gehört zum medizinisch-pflegerischen Angebot in vielen Kliniken des UKM.

Asthmaschulung

In den Medizinischen Kliniken A und D sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie werden Asthmaschulungen durchgeführt.

Atemgymnastik/-therapie

In 10 Kliniken des UKM gehört die Atemgymnastik/-therapie zum therapeutischen Angebot.

Audiometrie/Hördiagnostik

Die Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie bietet eine fundierte Hördiagnostik als Grundlage für eine frühe Hilfe schon in den ersten Tagen nach der Geburt an. Die Hördiagnostik ist gehört auch zum diagnostischen Angebot der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde.

Basale Stimulation

Die basale Stimulation wird z.B. im Rahmen der operativen Intensivtherapie, insbesondere bei Langzeit-Patienten der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie eingesetzt.

Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

Die Arbeitstherapie gehört zum therapeutischen Angebot der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

Eine Beratung zur beruflichen Rehabilitation erfolgt durch den Sozialdienst am UKM.

Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Das Brücken-Team der Klinik für Pädiatrische Onkologie unterstützt schwer kranke Kinder und ihre Familien bei der häuslichen Versorgung; in den onkologischen und weiteren Kliniken wird eine Trauerbegleitung für Patienten und Angehörige angeboten; ein Abschiedsraum steht zur Verfügung.

Bewegungsbad/Wassergymnastik

Wassergymnastik wird z.B. in der Geburtshilfe angeboten (Schwangerenschwimmen).

Biofeedback-Therapie

Die Biofeedback-Therapie wird z.B. in der Psychosomatik der Zahnheilkunde der Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien bei Schmerzpatienten oder zur Beobachtung von Kaumuskelaktivitäten angewendet.

Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Die Bobath-Therapie wird als physiotherapeutische Behandlung in verschiedenen Kliniken des UKM eingesetzt vor allem bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Die aktivierende und wahrnehmungsfördernde Pflege ist integraler Bestandteil des Pflegealltages auf den neurologischen Stationen.

Diät- und Ernährungsberatung

Diätassistentinnen und Ernährungsberater beraten kompetent bei allen Fragen zur Ernährung (z.B. bei Diabetes, Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Für alle Diätformen gibt die Diätberatung genaue Hinweise. Auch nach dem Klinikaufenthalt werden Patienten mit der richtigen Ernährung begleitet.

Eigenblutspende

Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Mit einem effizienten Entlassmanagement und genauer Kenntnis der Versorgungssysteme koordiniert der Sozialdienst am UKM eine bestmögliche Begleitung, Beratung und Versorgung für Patienten, bei denen eine umfangreiche Klärung der nachstationären Situation erforderlich ist.

Ergotherapie/Arbeitstherapie

Die Ergotherapie ist am UKM in unterschiedlichen Bereichen vertreten. Dazu zählen die neurologischen, chirurgischen, orthopädischen, internistischen und pädiatrischen Kliniken. Das Ziel der Ergotherapie ist es, körperliche, psychische und kognitive Funktionen wiederherzustellen und zu fördern.

Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

In den Kliniken des UKM wird die Steuerung des Behandlungsprozesses von Case Managern/Case Management-Beauftragten übernommen. Hierdurch wird eine Optimierung des gesamten Versorgungsprozesses unter Einbeziehung interner und externer Schnittstellen umgesetzt.

Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik

In den Geburtsvorbereitungskursen und Partnerabenden, die in der Geburtshilfeangeboten werden, bereiten erfahrene Hebammen werdende Mütter und Väter auf den großen Tag der Geburt vor und geben wichtige Tipps zu Atem- und Entspannungsübungen. Auch Yoga-Kurse für Schwangere werden angeboten.

Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

Zur Förderung der Kontinenz stehen am UKM zwei hauptamtliche Pflegespezialisten zur Verfügung. Das zertifizierte interdisziplinäre Zentrum für Harninkontinenz am UKM bestehend aus Urologen, Neurologen, Chirurgen und Internisten bietet eine spezielle Kontinenzsprechstunde an.

Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

Die Kunsttherapie gehört zum therapeutischen Angebot der Kinderkliniken und der psychiatrischen Kliniken des UKM.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist Bestandteil des Leistungsangebots der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie.

Massage

Verschiedene Massageformen gehören zum Angebot der Abteilung Bäder/Massage der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie und werden z.B. bei Patienten mit Muskelverspannungen angewendet sowie bei Gewebsschwellungen, beispielsweise hervorgerufen durch operative Eingriffe.

Medizinische Fußpflege

Das UKM kooperiert mit einer externen podologischen Praxis. Neben medizinischer Fußpflege sind z.B. die Anfertigung spezieller Nagelspangen (Orthonyxie) bei schmerzhaft eingewachsenen Nägeln sowie entspannende Fuß- und Wadenmassagen möglich. Die Mitarbeiter sind 1x wöchentlich am UKM.

Musiktherapie

Die Musiktherapie wird z.B. in der Neuropädiatrie eingesetzt und gehört zum therapeutischen Angebot der psychiatrischen Klinik des UKM.

Pädagogisches Leistungsangebot

Schulpflichtige Kinder erhalten Unterricht für alle Schulformen in der Krankenhausschule (Helen-Keller-Schule, Ebene 07 im Zentralklinikum). In den pädiatrischen Kliniken stehen speziell eingerichtete Spielzimmer und Betreuungsangebote durch psycho-soziale Dienste zur Verfügung.

Physikalische Therapie/Bädertherapie

Bäder dienen als Therapie der Linderung von Beschwerden. In der Abteilung Bäder/Massagen der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie kommen verschiedene Anwendungen zum Einsatz, z.B. Klassische Massagen, Spezialmassagen, Wärme-/Kälteanwendungen, manuelle Lymphdrainagen u.a.

Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Die Physiotherapie gehört zum medizinisch-therapeutischen Angebot in vielen Kliniken des UKM. Die Wiederherstellung und Erhaltung der Mobilität und Lebensqualität der Patientinnen und Patienten ist das Ziel der Physiotherapie.

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

PNF wird im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung bei Patienten nach operativen Eingriffen im zentralen und peripheren Nervensystem eingesetzt, z.B. in der Neurochirurgie, u.a. mit dem Ziel, durch verstärkte Stimulation der Sensoren das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln zu fördern.

Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdiens

In den Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin unterstützen und beraten psycho-soziale Teams die Patienten und ihre Familien. Dies reicht von der sozialrechtlichen Beratung und Hilfestellung über die pädagogische Begleitung und Förderung der Kinder und Jugendlichen bis hin zur Nachsorge.

Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Nach einer Wirbelsäulenoperation erhält jeder Patient ein individuelles physiotherapeutisches Training inklusive einer Rückenschule. Haltungsschulungen sind ein Schwerpunkt der ergotherapeutischen Behandlung in der Orthopädie, Rheumatologie und Chirurgie.

Schmerztherapie/-management

Die Schmerztherapie hat einen hohen Stellenwert am UKM. Jeder Patient mit Schmerzen sowie zu erwartenden Schmerzen erhält eine effektive Schmerzbehandlung. Für das Schmerzmanagement steht eine hauptamtliche Pflegespezialistin zur Verfügung sowie weitere Pflegeexperten in den Kliniken.

Sehschule/Orthoptik

Ein Angebot der Klinik für Augenheilkunde.

Snoezelen

Die speziell gestaltete Räumlichkeit, in der durch harmonisch aufeinander abgestimmte multisensorische Reize Wohlbefinden und Selbstregulationsprozesse bei den Anwesenden ausgelöst werden, wird in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und –psychotherapie vorgehalten.

Sozialdienst

In enger Verzahnung mit Medizin und Pflege berät der Sozialdienst zum poststationären Hilfe- und Versorgungsbedarf und kooperiert dabei eng mit Institutionen, Kostenträgern und Dienstleistern aus den Bereichen Medizin, Pflege, Rehabilitation und sozialer Arbeit.

Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Das UKM bietet verschiedene Veranstaltungen, Fortbildungen und Aktionen für Patienten, Angehörige, Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Interessierte an, z.B. Kreißsaalbesichtigungen oder die Reihe „Pflege im Fokus“ mit Fachvorträgen zu verschiedenen Themen und als Möglichkeit zum Gespräch.

Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

z.B. Ernährungsberatung für Diabetiker, Kontinenzförderung, Schwangerenberatung, Juckreizschulung, Neurodermitisschulung, Beratung bei fortgeschrittener Nierenschwäche, Reanimationstraining für Eltern herzkranker Kinder

Spezielle Entspannungstherapie

In den psychiatrischen Kliniken werden spezielle Entspannungstherapien angeboten, z.B. in der Kinder- und Jugendspsychiatrie neben dem Snoezel-Angebot Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson.

Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Für das Diabetes- und Ernährungsmanagement steht am UKM eine hauptamtliche Pflegespezialistin zur Verfügung. Ein spezielles Leistungsangebot für Diabetiker wird vom Beratungs- und Behandlungszentrum für Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin der Medizinischen Klinik B angeboten.

Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien

z.B. Diagnostik und Therapie der Eltern-Kind-Interaktion in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Elterntraining für hörgeschädigte Kinder der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie.

Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Die Physiotherapie bietet verschiedene Therapiemethoden für neurologisch erkrankte Patienten an. Als führende physiotherapeutische Konzepte in der Therapie neurologischer Erkrankungen stehen das Bobath-Konzept und die propriozeptive neuromuskuläre Fazilization (PNF) zur Verfügung.

Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen

Geburtsvorbereitungskurse und Partnerabende, Yoga für Schwangere, Geburtsvorbereitende Akupunktur, Schwangerenschwimmen, Geschwisterdiplom in Zusammenarbeit mit weiteren Berufsgruppen.

Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Pflegevisiten, Pflegespezialisten (Schmerzmanagement, Wund- und Stomatherapie, Kontinenzförderung, Diabetes und Ernährungsmanagement), Beratung durch Pain Nurse (Pflegeexperten Schmerz), onkologische Fachpflege

Sporttherapie/Bewegungstherapie

Die Bewegungstherapie gehört zum therapeutischen Angebot in verschiedenen Kliniken des UKM. Die psychiatrischen Kliniken bieten Konzentrative Bewegungstherapie an.

Stillberatung

Die Geburtshilfe des UKM bietet eine qualifizierte Stillberatung an. Darüber hinaus bietet ein offener Stilltreff die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Müttern, individuelle Erfahrungen auszutauschen (z.B. zu Themen wie Stillen und Berufstätigkeit, Abstillen und vieles mehr).

Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Die Logopädie gehört z.B. zum therapeutischen Angebot der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Stomatherapie/-beratung

Am UKM stehen übergeordnet zwei hauptamtliche Pflegespezialisten für die Wund- und Stomatherapie zur Verfügung. Hierzu gehört auch eine umfassende Beratung vor und nach einer Operation. Ziel ist es, dass ein Stoma für den Patienten kaum Einschränkungen im Alltag bedeutet.

Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

Als führender Versorger für orthopädische Hilfsmittel fertigen die Orthopädischen Werkstätten UKM ProTec unter Berücksichtigung neuester technologischer Entwicklungen spezielle orthopädische Hilfsmittel den Bedürfnissen der Patienten entsprechend an.

Wärme- und Kälteanwendungen

Wärme- und Kälteanwendungen werden in verschiedenen Kliniken des UKM eingesetzt.

Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik wird ambulant (auch für Frauen, die nicht im UKM entbinden) von der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie angeboten. Sie soll Senkungszuständen und Inkontinenzproblemen vorbeugen und sechs bis acht Wochen nach der Geburt beginnen.

Wundmanagement

Ein modernes Wundmanagement hilft, die Heilung zu beschleunigen sowie Schmerzen und sonstige Einschränkungen, z.B. bei chronischen Wunden, zu reduzieren. Das UKM verfügt über zwei hauptamtliche Wundmanager sowie weiteres speziell ausgebildetes Personal als Ansprechpartner in verschiedenen Kliniken.

Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Zur Unterstützung in der Begleitung der Patienten stehen die Mitarbeiter des UKM mit Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Erkrankungen im Kontakt.