PKV ist Mitglied der Allianz für Gesundheitskompetenz

Das allgemeine Gesundheitswissen soll verbessert werden. Mit diesem Ziel haben der Bundesgesundheitsminister, die Gesundheitsminister der Länder und 13 Institutionen und Organisationen die „Allianz für Gesundheitskompetenz“ gegründet.

Einer Studie zufolge hat in Deutschland die Hälfte der Menschen eine geringe Gesundheitskompetenz. Das bedeutet: Es fällt ihnen schwer, Informationen über Gesundheitsthemen oder Erkrankungen zu finden und vor allem zu bewerten. Aus der Fülle der Daten etwa im Internet können sie nicht ableiten, wie sie gesund leben bzw. Krankheiten bewältigen können.

Um diese Situation zu ändern, verpflichten sich die Partner der „Allianz für Gesundheitskompetenz“, in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich Maßnahmen zur Verbesserung des Gesundheitswissens zu entwickeln und umzusetzen. Die PKV ist hier bereits durch die Gründung der gemeinnützigen „Stiftung Gesundheitswissen“ aktiv geworden. Die Stiftung, die sich noch im Aufbau befindet, wird allen Patienten verständliche und auf wissenschaftlicher Grundlage erarbeitete Entscheidungshilfen über Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten anbieten.

Durch die „Allianz für Gesundheitskompetenz“ können die bereits vorhandenen Projekte und Ansätze der Partner gebündelt und aufeinander abgestimmt werden. Zusätzlich sollen neue Maßnahmen entwickelt werden. Dies alles soll in einer bundesweiten, umfassenden Strategie zur Förderung von Gesundheitskompetenz münden.

 

Dr. Volker Leienbach, Verbandsdirektor des
Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V.

Dies sind die Partner der „Allianz für Gesundheitskompetenz“:

  • Bundesministerium für Gesundheit
  • Gesundheitsministerkonferenz der Länder
  • Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege
  • Bundesärztekammer
  • Bundeszahnärztekammer
  • Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e. V.
  • Deutsche Krankenhausgesellschaft
  • Deutscher Pflegerat e. V.
  • Gemeinsamer Bundesausschuss
  • GKV-Spitzenverband
  • Kassenärztliche Bundesvereinigung
  • Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung
  • Verbraucherzentrale Bundesverband e. V.
  • Verband der Privaten Krankenversicherung e. V.
  • print
  • Mail