Nachrichten

Seiten

Anfang Juli wurden zahlreiche Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen. Was bedeutet das für Patienten?
Die Kosten, die Pflegebedürftige in vollstationären Einrichtungen selbst zahlen müssen, sind erneut gestiegen. Grund für den höheren Eigenanteil sind vor allem wachsende Personalkosten.
2017 hat MEDICPROOF über 189.000 Anträge auf eine Pflegebegutachtung bearbeitet. Die Gutachter haben die Herausforderung nach der letzten Reform nach Meinung der Versicherten hervorragend gemeistert.
Steigende Pflegekosten, Fachkräftemangel und Defizite in der Versorgungsqualität – auf der PKV-Jahrestagung mit Staatssekretär Andreas Westerfellhaus ging es um die Herausforderungen in der Pflege.
Beihilfe und PKV – das ist ein ideales Paar. Mit ihrer neuen Internetseite bietet die PKV nun Beamtenanfängern einen verständlichen Überblick darüber, warum das so ist.
Das Präventionsprogramm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist nicht nur für über 60-Jährige interessant. Auch jüngere Menschen finden auf den Seiten interessante Bewegungstipps für den Alltag.
Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen ist die Frage der Patientensicherheit von großer Bedeutung. Das „Aktionsbündnis Patientensicherheit“ bietet jetzt eine Checkliste für Apps und weitere hilfreiche Tipps.
Bei einer Demenzerkrankung gerät das gewohnte Leben aus den Fugen. Wo Betroffene und Angehörige guten Rat erhalten, prüft nun die Deutsche Alzheimer Gesellschaft.
Asthma ist eine Volkskrankheit. Das Leid der Betroffenen könnte aber deutlich gelindert werden. Darauf will der Welt-Asthma-Tag aufmerksam machen.
Privatversicherte, die auf die Erstattung von Gesundheitskosten verzichten, um von der privaten Krankenversicherung eine Beitragserstattung zu erhalten, können diese Kosten nicht als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden.

Seiten