Nachgefragt

Seiten

Wenn Sie sich im Krankenhaus vom Chefarzt behandeln lassen, erhalten Sie eine Extra-Rechnung. Es darf nicht jede Leistung abgerechnet werden – und auch nicht in vollem Umfang.
Wenn Sie sich im Krankenhaus für einen Wahlarzt entscheiden, darf grundsätzlich nur er oder sie Sie behandeln. Allerdings gibt es von dieser Regel auch Ausnahmen.
Viele Unternehmen haben gegenwärtig auf Kurzarbeit umgestellt. Wie sind die Regelungen für privatversicherte Beschäftigte bezüglich Arbeitgeberzuschuss und Versicherungspflicht?
Telemedizinische Leistungen sind nicht konkret in der Gebührenordnung abgebildet. Durch eine Empfehlung der Bundesärztekammer besteht nun aber in vielen Fragen Klarheit.
Die PKV steht zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und engagiert sich in der Corona-Krise mit vielen Maßnahmen.
Durch den milden Winter wird es 2020 wohl deutlich mehr Zecken geben. Neue Arten aus wärmeren Gebieten könnten zudem neue Krankheiten mitbringen.
In vielen Krankenhäusern gibt es Ein- und Zweibettzimmer. Wann Sie dafür extra zahlen müssen und in welchen Fällen nicht – dafür gibt es klare Regelungen.
Die Zahl der Medizinisches Versorgungszentren (MVZ) in Deutschland steigt weiter. Was ein MVZ auszeichnet und was Privatpatienten bei einer Behandlung beachten sollten, erfahren Sie hier.
So können Sie die Beiträge für die private Kranken- und Pflegeversicherung steuerlich geltend machen und dadurch Geld sparen.
Der Start in ein neues Leben sollte möglichst sorgenfrei und ruhig verlaufen. Hierbei hilft die Gewissheit über Ihren eigenen Versicherungsschutz wie auch den Ihres Kindes.

Seiten