Coronavirus

Seiten

Aus Sorge vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus haben viele Patienten ihren Zahnarzttermin abgesagt. Warum Sie Zahnarzt-Besuche nicht länger aufschieben sollten, hat uns Zahnärztin Dr. Gonca Hassert erklärt.
Die PKV steht zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und engagiert sich in der Corona-Krise mit vielen Maßnahmen.
Der Verband der Privaten Krankenversicherung und die Bundesärztekammer haben sich auf Extravergütungen bis Ende September 2020 geeinigt.
Privatpatienten, die gegenwärtig zum Zahnarzt gehen, werden im Anschluss auf ihrer Rechnung eine ungewohnte Position vorfinden.
Bevor Sie eine Reise außerhalb Deutschlands antreten, empfehlen wir, dass Sie sich mit ihrem Versicherungsschutz auseinandersetzen. Erfahren Sie, was dabei zu beachten ist.
Für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen hat die Corona-Pandemie vieles verändert. Zur Entlastung der Betroffenen wurden diverse Übergangsregelungen beschlossen.
Bisher war man vor allem auf die Erinnerung der Corona-Infizierten angewiesen, um deren Kontaktpersonen zu finden. Die Warn-App kann diesen Vorgang nun erleichtern und beschleunigen – wenn viele sie nutzen.
Damit Kranke auch in der Corona-Krise notwendige Arzneimittel zuverlässig erhalten, dürfen Apotheken einen Zuschlag für Lieferungen nach Hause erheben. Die Vergütung ist klar geregelt.
COVID-19 hat sich zur weltweiten Pandemie entwickelt und bestimmt auch unseren Alltag in Deutschland. Wie sollte man sich im Verdachtsfall verhalten – und wer trägt die Kosten?
Auch während der Corona-Pandemie übernimmt die PKV Verantwortung. Das gilt für den Versicherungsschutz des Einzelnen wie auch für ihren Beitrag zum Gesundheitssystem.

Seiten